Pralinenhobby - Geschäftsbedingungen - Pralinenhobby - das Magazin für Hobbychocolatiers

Direkt zum Seiteninhalt

Pralinenhobby - Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Kauf von Printmaterialien:

1. Geltungsbereich
Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen Karin Wiebalck-Zahn, Kirchstr. 25, CH-8214 Gächlingen, kontakt@pralinenkurse.com, Tel. +41-52-533-65-88 - im Folgenden „Vertragspartner“ genannt und dem Kunden - im Folgenden „Kunde“ genannt.
2. Kauf eines Jahresabos der Printausgabe von "Pralinenhobby".
Das Abo beinhaltet eine Jahresmitgliedschaft mit folgenden Leistungen):
  • Jahresabo der gedruckten Zeitschrift Pralinenhobby Premium. Viermaliges Erscheinen jährlich.
  • 10 % Rabatt auf Tageskurse der unter www.pralinenkurse.com angebotenen Pralinenkurse
  • 5 % Rabatt auf Mehrtageskurse der unter www.pralinenkurse.com angebotenen Pralinenkurse.
  • Hotline 1 x monatlich zu festen Terminen
  • Zugang zu einer geschlossenen Facebookgruppe, wo Sie Fragen zur Pralinenherstellung stellen können
  • Rabatt auf Medien, wie unter www.pralinenkurse.com angeboten.
3. Vertragsbeginn
Der Vertrag beginnt mit dem Tag, an dem Sie das Anmeldeformular unterschrieben bzw. das elektronische Formular abgesendet haben. Die Leistungen aus diesem Vertrag werden wirksam, sobald die Zahlung eingegangen ist. Die Zahlung erfolgt derzeit auf Rechnung. Weitere Zahlmöglichkeiten können in Zukunft hinzukommen.
4. Vertragsdauer
Die Vertragsdauer besteht für die Mindestbezugsdauer (ein Jahr). Danach verlängert sich die Mitgliedschaft um ein weiteres Jahr, sofern sie nicht bis 4 Wochen vor Mitgliedschaftsende schriftlich beim Vertragspartner gekündigt wird. Die Mitgliedschaftsgebühr ist im Vorhinein fällig. Bei Preisanpassungen während der Vertragszeit gilt der neue Preis erst ab dem Zeitpunkt der nächsten Fakturierung. Bei Kündigung läuft die Mitgliedschaft noch bis Ende des Mitgliedschaftszeitraums. Ungenutzte Mitgliedszeiträume werden nicht erstattet.
5. Widerruf
Sie haben das Recht, Ihre Mitgliedschaft innerhalb von 14 Tagen bei Nichtgefallen der Zeitschrift nach Vertragsbeginn zu widerrufen. Der Widerruf hat schriftlich an den Vertragspartner zu erfolgen. Nennen Sie dabei berechtigte Gründe des Nichtgefallens. Sie erhalten dann Ihre Zahlungen (außer bereits vom Vertragspartner geleistete Versandkosten) zurück. Ein einmaliger Widerruf zieht nach sich, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt nicht nochmals eine Mitgliedschaft abschließen können und Sie sich verpflichten, die bereits erhaltenen Printprodukte frankiert an den Vertragspartner in einwandfreiem, wiederverkäuflichen Zustand zurückzusenden, bzw. die bezogenen digitalen Produkte von sämtlichen Speichermedien zu löschen.
6. Lieferung
Die Lieferung erfolgt per Post an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Bei abweichender Rechnungsanschrift ist diese anzugeben. Die erste Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang, frühestens jedoch mit der ersten Druckausgabe, die nach dem Zahlungseingang erscheint. Verschieben sich die Erscheinungsdaten der Zeitschrift so, dass innerhalb von 365 Tagen 5 Zeitschriften erscheinen, hat der Kunde nur das Recht auf die Lieferung von 4 Zeitschriften innerhalb seines Jahresabos. Umgekehrt hat der Kunde auch das Recht auf die Lieferung von 4 Zeitschriften, sollten innerhalb seines Jahresabos von 365 Tagen nur 3 Erscheinungstermine liegen.
7. Gewährleistung
Bei Mängeln der gelieferten Waren bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Für Transportschäden ist ausschließlich das Lieferunternehmen zuständig. Reklamationen sind an dieses zu richten.
8. Datenschutz
Der Vertragspartner speichert und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellung (Rechnung/ Versand) abwickeln zu können und um mit Ihnen in geschäftlichen Belangen in Kontakt treten zu können. Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses können Sie Ihre Daten durch eine Mail an den Vertragspartner löschen lassen. Ihre Daten werden dann gelöscht, sofern nicht die gesetzliche Aufbewahrungsfrist Ihrer Rechnungsdaten davon betroffen ist. Ausführlichere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien können Sie unter hier nachlesen.
9. Nutzung der Rezepte/ Haftungsausschluss
Die Inhalte der Pralinenzeitschrift dienen ausschließlich der privaten Nutzung für die hobbymäßige Pralinenherstellung und nicht für gewerblich hergestellte Pralinen und Schokoladenprodukte. Ferner haftet der Vertragspartner nicht für direkte oder indirekte Schäden (inkl. entgangener Gewinne), die auf Informationen zurückgeführt werden können, die in dieser Pralinenzeitschrift oder auf verlinkten externen Web-Seiten stehen. Die Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Fehlerfreiheit oder Konformität mit Lebensmittelgesetzen für Confiserie-Produzenten. Der Vertragspartner übernimmt keine Haftung für irgendwelche Schäden, Folgeschäden oder Verluste - gleich welcher Art - die durch die Anwendung oder Benutzung der Informationen und/oder Dokumente entstehen.
10. Copyright
Die Pralinenzeitschrift unterliegt dem Copyright. Eine Nutzung der geistigen Inhalte, Texte oder Bilder der Pralinenzeitschrift, auch auszugsweise, für andere Zwecke, die über private Interessen hinausgehen, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Vertragspartners. Es dürfen Inhalte der Zeitschrift weder digitalisiert, kopiert, gescannt oder weitergeleitet werden.
11. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der AGB im Übrigen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder nichtigen Bestimmungen treten die gesetzlichen Vorschriften. Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform.
12. Anwendbares Recht/ Gerichtsstand
Der abgeschlossene Vertrag unterliegt ausschließlich schweizerischem Recht. Im Falle von Unstimmigkeiten erklären sich beide Parteien bereit, eine einvernehmliche Lösung zu finden. Sollte dieser Ansatz scheitern ist der ausschließliche Gerichtsstand Schaffhausen/ Schweiz.
Geschäftsbedingungen für den Kauf digitaler Produkte:

Abschluss einer Mitgliedschaft (digitales Abo) oder Kauf einzelner digitaler Ausgaben von "Pralinenhobby".

Kauf einzelner Pralinenzeitschriften: Money-back-Garantie: Bei Nicht-Gefallen kann der Kauf einzelner digitaler Pralinenzeitschriften innerhalb von 14 Tagen nach Kaufdatum sofort durch formlose Email widerrufen werden. Die Gebühr wird komplett erstattet. Sehen Sie hier Ihre Widerrufsrechte ein.

Die Mitgliedschaft wird für 12 Monate abgeschlossen. Während dieser Zeit erhalten Sie Zugang zum Mitgliederbereich auf der Seite https://www.mitglieder-pralinenhobby.com mit dem Benutzernamen und Passwort, welche Sie von Digistore24 nach Abschluss Ihrer Mitgliedschaft mitgeteilt bekamen. Im Mitgliederbereich können Sie noch die ehemaligen 2 letzten Ausgaben von "Pralinenhobby Premium" herunterladen, erhalten den Link zur Facebookgruppe und können die Termine für die Hotline einsehen. Auf Pralinenkurse, die Sie während Ihrer Mitgliedschaft buchen (es gilt das Buchungsdatum, nicht das Datum, an dem die Kurse stattfinden), erhalten Sie folgende Rabatte: 10% auf Tageskurse, 5% auf Mehrtageskurse.

Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um 12 Monate, wenn sie nicht vorher gekündigt wurde. Die jährliche Abbuchung erfolgt über digistore. Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar - ohne Kündigungsfristen. Die Kündigung erfolgt formlos an digistore (support@digistore24.com) oder Karin Wiebalck-Zahn (kontakt@pralinenkurse.com) - siehe Widerrufsrechte. Bei Kündigung läuft die Mitgliedschaft noch bis Ende des Mitgliedschaftszeitraums. Ungenutzte Mitgliedszeiträume werden nicht erstattet.

Money-back-Garantie: Bei Nicht-Gefallen kann die Mitgliedschaft innerhalb von 14 Tagen nach Mitgliedschaftsbeginn sofort durch formlose Email widerrufen werden. Die Mitgliedsschaftgebühr wird komplett erstattet. Sehen Sie hier Ihre Widerrufsrechte ein.


Widerrufsrecht für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB

Folgende Ausführungen betreffen Ihren Kauf digitaler Produkte.

Wichtiger Hinweis: Das Durchführen einer Rücklastschrift stellt in keinem Fall einen gültigen Widerruf dar und ist mit zusätzlichen Kosten verbunden, welche Ihnen in Rechnung gestellt und von Ihnen selbst getragen werden müssen.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, bei Nicht-Gefallen binnen vierzehn Tagen nach Abschluss dieses Vertrages diesen zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie beim Kauf von digitalen Produkten (Digistore24GmbH, St.-Godehard-Straße 32,31139 Hildesheim, Telefon: +49 5121 7597467, E-mailadresse: support@digistore24.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Alternativ können Sie Ihren Vertrag auch beim Urheber der Produkte widerrufen. (Pralinenkurse, Dr. Karin Wiebalck-Zahn, Kirchstr. 25, CH-8214 Gächlingen, Tel. +41 52 533 65 88, E-mailadresse: kontakt@pralinenkurse.com). Bei Nicht-Gefallen des Produkts geben Sie bitte die Gründe an.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Ein einmaliger Widerruf zieht nach sich, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt nicht nochmals eine Mitgliedschaft abschließen können und Sie sich verpflichten, die bereits erhaltenen Printprodukte frankiert an den Vertragspartner in einwandfreiem, wiederverkäuflichen Zustand zurückzusenden, bzw. die bezogenen digitalen Produkte von sämtlichen Speichermedien zu löschen.


Zurück zum Seiteninhalt